Blut fließt auf der Wall-Street

Xenia Smith und ihre beste Freundin und Geschäftspartnerin Leslie Wetzon arbeiten erfolgreich als Personalvermittler in der Finanzbranche. Als Smith ihrer Freundin einen Besuch bei einer Wahrsagerin zum Geburtstag schenkt, ist diese mehr als skeptisch. Aber als die entsetzte Wahrsagerin ihr Blut auf der Straße prophezeit, bekommt Leslie doch Angst. Einige Stunden später wird ein mächtiger Börsenhändler, den sie kurz zuvor in eine neue Position vermittelt hat, ermordet im Central Park aufgefunden.

Das ist nicht der einzige Todesfall, mit dem die Amateurdetektivinnen Smith & Wetzon konfrontiert werden. Als eine alte Freundin von Wetzon, die reiche Fifth-Avenue-Witwe Peepsi Cunningham in den Tod stürzt, glaubt Wetzon nicht an Selbstmord. Es zeigt sich, dass ihr Tod nur die Spitze des Eisbergs ist. Es geht um Betrug in Milliardenhöhe und den mysteriösen Tod alter Menschen. Bald kann Wetzon nicht mal mehr ihrer Partnerin Smith trauen.

Die Autorin Annette Meyers war Vizepräsidentin einer Beratungsfirma für Wall-Street-Geschäfte und lebt in Manhatten. Sie hat mehrere erfolgreiche Smith-&-Wetzon-Krimis verfasst.


Startseite Bücherstube Kontakt Impressum versos Verlag Die Furt booklooker



Schatzsuche in der Bücherstube Kinderbücher Krimis Romane Biografien Reisen
Annette Meyers, Ruhe sanft
Annette Meyers, Blut fließt auf der Wall Street