Kinderbuchklassiker

Erinnern Sie sich noch an "Das Herz des Piraten", "Sally Bleistift in Amerika" oder "Zwiebelchen"?
In der Jacobsdorfer Bücherstube finden Sie die Lieblingsbücher aus Ihrer Kindheit.

Die 10-jährige Jessi sehnt sich nach ihrem verschollenen Vater. Einens Tages findet sie am Strand einen wunderlichen Stein, der ihr ganz warm in der Hand liegt und leuchtet. Mit ihm kann sie reden und er hört ihr zu. Niemand will ihr glauben, dass sie einen geheimnisvollen Schatz in den Händen hält: Das Herz des berüchtigten Piraten William Reds. "Das Herz des Piraten" von Benno Pludra wurde illustriert von dem Fürstenwalder Grafiker Gerhard Goßmann.

Karline verbringt ihre Sommerferien an der Ostsee. Weil wegen des Sturmes die Schiffe nicht aufs Meer hinaus können, sperren der Leuchtturmwärter Ambrosius Tankgabel und Karline ihn in Brauseflaschen ein. "Die windigen Brauseflaschen" von Peter Abraham, ein Buch für Leseanfänger.
"Wenn wir doch ein Segelboot hätten!", seufzt Oskar und erzählt die unglaublichsten Geschichten von mutigen Kapitänen und ungehorsamen Schiffsjungen. Eines Tages ist es endlich soweit. Mit der »Pütz« kann die Reise als "Kolumbus auf der Havel" losgehen. Auch dies eine Geschichte von Peter Abraham mit vielen farbigen Illustrationen.

"Zwiebelchen" ist der Sohn von Vater Zwiebel und wehrt sich gegen die Unterdrückung durch Ritter Tomate, Statthalter Zitrone, die Gräfinnen von Kirsch und anderem aristokratischen Obst. Seinen Obst- und Gemüsefreunden hilft er, in der Welt der Angeber- und Adelsgemüse zu bestehen. Ein phantasievolles Buch mit ebensolchen Illustrationen.
Wenn man klein und dick ist, sollte man nicht gerade Bleistift heißen, aber wer kann sich seinen Namen schon aussuchen? 1934 schrieb Auguste Lazar die Geschichte von "Sally Bleistift in Amerika", die den Kindern abenteuerliche Geschichten aus ihrem Leben erzählt.

1946 hat der junge Lehrer Hadubrand Klauert die Idee, eine Schulspeisung für Kinder aufzubauen. Einen brauchbaren Tipp dafür liefert das Mädchen Olly. Sie weiß wo man Wildschweine aufspüren kann. Ob "Das Schulschwein" am Ende wirklich im Kochtopf landet?
Ein "Typ mit Stacheln" ist Uwe. Bei einem Autounfall verliert er seinen Vater und die Mutter ist schwer verletzt. Damit ändert sich vieles im Leben des Dreizehnjährigen.

Von einer Königstochter, die ins Normannenland entführt und durch die List mutiger Ritter wieder befreit wird, berichtet "Die Gudrunsage" und "Von der Kunst, einen Zaun zu streichen" ist eine Erzählung aus Mark Twains "Tom Sawyers Abenteuer" mit Illustrationen von Manfred Bofinger.

Ein gutes Kinderbuch tut viel mehr als unterhalten. Es lehrt Kinder den Gebrauch von Wörtern, das Vergnügen, mit Sprache zu spielen.
(Roald Dahl, norwegischer Schriftsteller)

Startseite Bücherstube Kontakt Impressum versos Verlag Die Furt booklooker



Schatzsuche in der Bücherstube Kinderbücher Krimis Romane Biografien Reisen

Peter Abraham, Die windigen Brauseflaschen
Benno Pludra, das Herz des Piraten
Peter Abraham, Kolumbus auf der Havel
Gianni Todari, Zwiebelchen
Sally Bleistift in Amerika