Aus Liebe Mord

In Kiel wird eine junge Frau ermordet. Nach und nach verdichten sich die Hinweise auf eine Verbindung mit der schleswig-holsteinischen Landespolitik.

Mord oder Unfall – das fragt sich Oberinspektor Gurow von der Moskauer Kriminalmiliz, als er die komfortable Wohnung der Toten betritt. Die attraktive Enddreißigerin soll im Wohnzimmer gestolpert sein und sich dabei tödlich verletz haben. Bald gibt es vier Verdächtige, die von der charmanten Dame mit dem erstaunlichen Organisationstalent und den weitreichenden Beziehungen in "Die Falle" des Wohlstandslebens gelockt wurden.

Am Stadtrand von Stockholm werden in einem Bus acht ermoderte Fahrgäste entdeckt. Kommissar Beck ermittelt und stößt auf eine Spur: Der lachende Polizist.

Im Südwesten von London wird die Leiche der Außenseiterin Annie gefunden. Mrs. Ranelagh wird den schrecklichen Verdacht nicht los, dass ihre Nachbarin grausam ermordet wurde und beginnt zu ermitteln. "Schlangenlinien" ist der Titel dieses Romans von Minette Walters. "Die einzige Gemeinsamkeit ihrer Bücher sind das Faible für psychologische Abgründe und ihre Meisterklasse" schreibt die Times.

In den Kriminalromanen aus der ehemaligen DDR spiegelt sich der Alltag der DDR wider. Davon zeugen nicht nur die Krimis der DIE-Reihe, Delikte – Indizien – Ermittlungen.

Wer etwas über DDR-Wirklichkeit erfahren will, sollte zum Krimi greifen. Oder zu den Gerichtsreportagen von Rudolf Hirsch aus den Jahren von 1950 bis 1966 – Die merkwürdigsten Fälle des R. H.

Der junge Zeitungsreporter Peter Devin lacht nur, als er zum ersten Mal von der gefiederten Schlange hört. Doch dann begibt er sich in ein Gewirr von verstockter Rache, verzweifelten Plänen und dämonischer Gewalttätigkeit. In "Die gefiederte Schlange" zeigt Edgar Wallace, einer der erfolgreichsten Kriminalautoren des 20. Jahrhunderts, seine Kunst, verworrene Handlungsfäden überraschen zu entwirren.

Gefahr ist mein Geschäft – Polizeibeamte, Privatdetektive oder Zeitungsreporter leisteten harte, gefährliche Arbeit. Eine Arbeit, die man jederzeit kriegen konnte, sie lag praktisch auf der Straße. Sechs Kurzgeschichten von Raymond Chandler aus den Jahren 1936 bis 1959 sind in diesem Band vereint.


Wer die Versuchung nicht kennt, ein Buch zu klauen, der verdient auch keine Freiexemplare.
(Ernst Rowohlt)

Startseite Bücherstube Kontakt Impressum versos Verlag Die Furt booklooker



Schatzsuche in der Bücherstube Kinderbücher Krimis Romane Biografien Reisen

Raymond Chandler, Gefahr ist mein Geschäft
Dürrenmatt, Der Richter und sein Henker